taktgefühl Soundwaves weiß-rot mit Schri

TonArtisten

TonArtisten.jpg

Begonnen hat alles im Jahre 2012. Zu diesem Zeitpunkt haben Florian und Lucas begonnen auf kleineren Festen und Kirmesveranstaltungen in der näheren Umgebung aufzulegen.

 

Nach dem ersten dreiviertel Jahr kamen die ersten Remixe und Edits mit verschiedenen Kollegen dazu, unter anderem mit George Whyman, Christian W. und Marcel Martenez.

 

Danach ging es stetig bergauf. Nachdem Sie 3 mal im Radio zu Gast waren und dort jeweils 2 Stunden live ihr Können unter Beweis stellen konnten, ging es direkt weiter auf größere Veranstaltungen wie z.B. dem Holi Festival in Saalfeld. Sie standen mit großen Künstlern wie Starfox, Patz & Grimbard und sogar "Gestört aber Geil" auf der Bühne.

Nach 2 1/2 Jahren mussten die TonArtisten aus zeitlichen Gründen die Turntables leider verstauben lassen. Erst Ende Ende 2018 wurden die Turntables wieder abgestaubt und mit ihrem ersten Mix knüpften Florian und Erik direkt an die alten Erfolge an.

 

In neuer Besetzung kam mit Mark Forster - 194 Länder (TonArtisten X Marcel Martenez) der erste Mix, welcher direkt durch die Decke ging und unter anderem Teil eines Sets von C-Ro auf 89,0 RTL war.

 

Nach den Promo-Mixes Februar, März und April, sowie dem neuen Mix Philipp Dittenberner & Marv - Ich frag mich (TonArtisten X Marcel Martenez) kann man sagen, in der Pause haben die TonArtisten nichts verlernt, sondern knüpfen an alte Zeiten an.

 

Im März 2021 gab es einen Wechsel in der Formation von TonArtisten. Luca beendete seine Laufbahn bei TonArtisten. Neu hinzukam Kim Weiß an den Decks. Somit besteht das Duo nun aus Florian und Kim